Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Töllner Edelfisch

Geräucherter Heilbutt

Geräucherter Heilbutt

Normaler Preis €9,29 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €9,29 EUR
Grundpreis €40,39  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Geräucherter Heilbutt mit sehr saftigem Fleisch wird täglich frisch in der eigenen Räucherei im Altonaer Räucherofen mit würzigen Raucharomen veredelt. Geräucherte Heilbuttstücke werden grundsätzlich aus dem Mittelstück des Heilbutts geschnitten.

Außen erhalten die Heilbuttstücke vom Räuchern einen goldenen Glanz, während das das Fleisch schneeweiß bleibt. Hier isst auch das Auge mit! Sehr appetitlich anzusehen und ganz zu schweigen vom vorzüglichen Geschmack des geräucherten Heilbutts.

Herkunft & Verarbeitung: Heilbutt von Grönländischen Gewässern wird bei Töllner’s Edelfisch als Rohware angeliefert. Die Heilbutt-Rohware wird per Hand verarbeitet. Das Mittelstück wird für die Veredelung herausgeschnitten und gesalzen. Damit die Stücke ihren feinen Geschmack und zarte Konsistenz erhalten, werden sie anschließend vom Räuchermeister im Altonaer Ofen über Buchenholzrauch gegart und geräuchert.

Zutaten: Schwarzer Heilbutt, Salz, Rauch.

Haltbarkeit: mindestens 10 Tage haltbar
Haltbarkeit erfolgt bei Töllner‘ Edelfisch ausschließlich durch fangfrische Schlachtung und Zubereitung durch Salzen, Räuchern oder Würzen. Falls Sie geräucherten Heilbutt länger aufbewahren möchten, frieren Sie ihn bitte sofort ein.

Töllner‘s Edelfisch Reinheitsgebot: ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker

Herkunftsland: Grönland, Wildfang, Nordostatlantik

Verpackung: vakuumverpackt

Lat. Bezeichnung: Reinharditus hippoglossoldes

Ø Nährwerte pro 100g:
Brennwert: 101 kcal / 424 kj
Eiweiß: 20 g
Kohlenhydrate: 0 g
Fett: 13,8 g

Vollständige Details anzeigen
  • Ohne Konservierungsstoffe

    Bei Töllner‘ Edelfisch erfolgt die Haltbarkeit durch fangfrische Schlachtung sowie durch natürlich konservierende Zubereitung wie Salzen, Räuchern oder Würzen.

  • Ohne Geschmacksverstärker

    Jeder Fisch besitzt ein eigenes Aroma, das sowohl durch seine Art als auch durch Futter, Aufzucht und Wasserqualität geprägt wird. Durch Salzen, Räuchern und Würzen wird der Geschmack auf natürliche Weise intensiviert.