Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Töllner Edelfisch

Stremellachs (natur)

Stremellachs (natur)

Normaler Preis €10,56 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €10,56 EUR
Grundpreis €52,80  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Frisches, heiß geräuchertes Lachsfilet nach altem Rezept. Diese alte traditionelle ostpreußische Spezialität wird aus den Filetstücken der hochwertigsten Lachsqualität hergestellt, des sogen. Salmo Salar Superior. Für den Stremellachs werden nur die Mittelstücke verwendet. Durch die kurze aber heiße und intensive Räucherung erhalten die Lachsstreifen (Stremel) ihren unvergleichlich kräftigen Geschmack und zarte Konsistenz.

Töllner’s Genießertipp: Leicht angewärmter Stremellachs auf kräftigem Schwarzbrot ist ein echtes Gedicht! Servieren Sie dazu Meerrettich-Sahnesoße oder Preiselbeer-Meerrettich-Sahnesoße.

Herkunft: Hauptlieferanten sind kleine, namhafte schottische Aquakulturen, die nachhaltige Fischzucht betreiben. Durch die geringe Besatzdichte und dem sauberen Nordatlantikwasser sind schottische Zuchtlachse für Ihre hohe Qualität weithin bekannt.

Verarbeitung: Lachse werden als frische Rohware angeliefert und bei Töllner’s Edelfisch, mild gesalzen, gewürzt und nach traditionellem, nordischen Räucherverfahren im Altonaer Ofen veredelt.

Zutaten: Lachs, Salz, Rauch, Gewürze.

Haltbarkeit: mindestens 10 Tage haltbar
Haltbarkeit erfolgt bei Töllner‘ Edelfisch ausschließlich durch fangfrische Schlachtung und natürlich konservierende Zubereitung wie Salzen, Räuchern oder Würzen. Falls Sie Stremellachs länger aufbewahren möchten, frieren Sie ihn bitte ein.

Töllner‘s Edelfisch Reinheitsgebot: ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker

Verpackung: vakuumverpackt

Herkunftsland: Schottland, Norwegen, Irland, aus Aquakultur

Lat. Bezeichnung: Salmoo salar

Ø Nährwerte pro 100g:
Brennwert: 131 kcal / 547 kJ
Eiweiß: 18,5 g
Kohlenhydrate: 0 g
Fett: 13 g

Vollständige Details anzeigen
  • Ohne Konservierungsstoffe

    Bei Töllner‘ Edelfisch erfolgt die Haltbarkeit durch fangfrische Schlachtung sowie durch natürlich konservierende Zubereitung wie Salzen, Räuchern oder Würzen.

  • Ohne Geschmacksverstärker

    Jeder Fisch besitzt ein eigenes Aroma, das sowohl durch seine Art als auch durch Futter, Aufzucht und Wasserqualität geprägt wird. Durch Salzen, Räuchern und Würzen wird der Geschmack auf natürliche Weise intensiviert.